ANGLERGLÜCK.de

Der größte Angelverein in Wittstock / Dosse

J

Die wichtigsten Angelbegriffe mit J, einfach und verständlich erklärt.

Jeremy Wade: Bekannt als TV-Moderator und Autor von Angelbücher nennt man Ihn in Fachkreisen: „Denn Jäger der Fluss-Monster.“ Er hat einen Abschluss in Zoologie und Biologie. Als Angler versucht er mysteriöse Flussmonster aufzuspüren und deren Existenz durch seine Fänge nachzuweisen.

Jerk-Bait: Hierbei handelt es sich um einen Kunstköder, der anders als ein Wobbler oder Spinner über sehr wenig Eigenaktion verfügt. Ein einfaches Einkurbeln der Schnur sorgt also nicht für den gewünschten Erfolg. Um den Jerk-Bait richtig zu führen wird die Rute gezupft oder geruckt (engl. jerk), die lose Schnur wird dann eingeholt. Durch das Rucken erhält der Kunstköder eine unwiderstehliche Bewegung im Wasser.

Jiggen: Unter Jiggen versteht der Angler das auf und abschnellen des Köders. Bei dieser Angelmethode werden vorzugsweise Gummifische eingesetzt. Durch das Jiggen kann man mit dem Gummifisch oder auch Köderfisch-System (Drachkovitch-System) den Gewässergrund abtasten.

 

arrow-left-boldFachbegriffe mit I
Fachbegriffe mit K arrow-right-bold

 

Aktuelle News:

Forellenbesatz 2017 – Angler gehen leer aus

Forellenbesatz 2017 – Angler gehen leer aus

Der diesjährige Forellenbesatz wurde wie in den vergangenen Jahren auch am Brausebach Stau III durchgeführt. Wie aus der Vorfreude eine Entäuschung wurde erfährst du hier. Am Mittwoch den 22.03.17 war es ...

Forellen gesetzt: Beissflaute statt Beisslaune

Forellen gesetzt: Beissflaute statt Beisslaune

Am gestrigen Freitag wurden am Brausebach Stau III durch den KAV Wittstock die Forellen eingesetzt. Lachsforelle mit Blinker gelockt Etwas unsanft wurde am gestrigen Freitag den 12.04.2013 der Brausebach Stau III aus ...

Nicht verpassen! Lehrgang zur Fischereischeinprüfung A

Nicht verpassen! Lehrgang zur Fischereischeinprüfung A

Am 08.02.2014 beginnt der Lehrgang für die Fischereischeinprüfung A statt. Warum Sie diesen Termin nicht verpassen sollten, lesen Sie hier. Wer mit toten Köderfisch oder Kunstköder auf Raubfische angeln möchte der ...

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen